Top Menu

Posts By Heribert Holzinger

Meine Suche nach Identität Im Zeitalter der Anonymität im World Wide Web, der Avatare und des Gender-Swapping haben wir Gelegenheit, vielfältige Rollen zu probieren, sie nach Belieben zu genießen, zu wechseln – und – wieder zu verwerfen. Gleichzeitig wird dadurch die Frage drängender, wer wir wirklich sind und ob es so etwas wie Sinn und Bedeutung in unserem Leben gibt.…

U-Bahn-Galerie, Held

Unter dem Motto ‚Für die Freiheit des Geistes’ ist in München Ende Mai unsere U-Bahn-Ausstellung zu Ende gegangen. Auf zwölf Schaufenster-Metern im Zwischengeschoss der U-Bahnhaltestelle Universität hat Treffpunkt Philosophie eine ‚Heldenreise’ der besonderen Art präsentiert: Die Mitglieder der Weißen Rose waren ebenso vertreten wie der Whistleblower Edward Snowden oder die jüngste Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai. „Was qualifiziert einen Held zum Helden?“…

Platon, Leuchtturm

387 v.Chr., also genau vor 2400 Jahren, gründete Platon jene Institution, deren Bestimmung es schließlich war, mit Philosophie, Wissenschaft und ihrem menschlichen und politischen Reformprogramm in die gesamte griechische Welt und bis in die Neuzeit hineinzuwirken. Dabei beschritt man in der Akademie einen zweifachen Weg: die Erziehung und Ausbildung des Menschen über Tugend und Wissenschaft, um so die Gesellschaft zu…

Ich fühle also bin ich

"Ich denke, also bin ich." Mit diesen Worten läutete Descartes 1641 das Zeitalter des Verstandes ein. Mit seiner Loslösung der Naturwissenschaft von der Geisteswissenschaft und den Fesseln einer dogmatischen Kirche erobert der Mensch ungeahntes Wissen über unsere Welt, das Universum und sich selbst. Mit der Anwendung dieses Wissens beginnt der Siegeszug der Technik, mit der wir uns diese Welt verfügbar…

Close