Top Menu

Posts By Mag. Hannes Weinelt

Denken

Bis vor Kurzem hörte man es von den "Erleuchteten", den Weisen aller Kulturen, den Meditations-Gurus, den Mystikern und Esoterikern, doch heute sagt es auch die Wissenschaft: es sind unsere Gedanken, die unsere Welt erschaffen haben und kontinuierlich weiter erschaffen. Heute wissen wir, dass nur eine Minute negativen Denkens unser Immunsystem für ganze sechs Stunden schwächt. Darum lohnt es sich, über…

Symbol

Im Advent schmückt ein Adventkranz unsere Wohnungen, zu Weihnachten ein Christbaum; zu Ostern färben wir Eier und schenken uns Hasen – am liebsten aus Schokolade; am 1. Mai wird ein Maibaum aufgestellt, zum Fasching verkleiden wir uns, an Geburtstagen essen wir Torten und zu Neujahr einen Sauschädel. Außerdem schütteln wir uns zur Begrüßung die rechten Hände, tragen Eheringe und zünden unseren Verstorbenen ein…

Stimme der Stille

Esoterisches für Esoterik-Skeptiker Was sich nicht in gängige Wissenschafts- oder Religionsmodelle einordnen lässt, wird heute mit dem Allerweltsetikett Esoterik bewertet. Oder eher abgewertet. Esoterik wurde zu einem Pseudonym für unseriös, oberflächlich, Hokuspokus und Geheimniskrämerei. Nicht ganz zu Unrecht, wenn man die Menge an Halbwissenden betrachtet, die noch Unwissenderen zuerst Vernunft und dann Geld abknöpfen. Wollen Sie aber wissen, was Esoterik…

Weltbuerger 1

Kein Begriff prägt den gesellschaftlichen Diskurs mehr, kein Begriff wird kontroversieller diskutiert und Google findet fast 50 Millionen Einträge dazu: Globalisierung. Bei Globalisierung denken die meisten Menschen an den globalen Markt. Und ebenfalls den meisten bereitet der Begriff ein gewisses Unbehagen, ohne deshalb gleich Globalisierungsgegner zu sein. Nur wenige dagegen wissen, dass der Begriff ursprünglich aus den Sozialwissenschaften kam, lange…

Close