Top Menu

Posts By Maria

  • Philo-Slam Umbruch
  • Philo-Slam Umbruch
  • Philo-Slam Umbruch
  • Philo-Slam Umbruch

Am 3. März 2017 fand in München der sechste Philo-Slam statt und behandelte dieses Mal das Thema „Unsere Welt im Umbruch, was kann ich tun?“ Was ist ein PhiloSlam? Unser PhiloSlams ist ein Forum, wo die Slamer auf künstlerische Weise zu wesentlichen Themen und Herausforderungen unserer Zeit Stellung nehmen, zum Denken und Hinterfragen anregen. Slams über Gerechtigkeit, Geldsysteme und eine…

Philo-Camp 2016

1. Philo-Camp und 18. Sommercamp im Seminarhaus Camelot unter dem Motto "Wage es, weise zu sein!" mit über 80 Teilnehmern und Referenten bzw. Workshop-Leitern aus vier Ländern. Philo-Camp 2016 Anfang August fand über 5 Tage hinweg das 1. Philo-Camp von Treffpunkt Philosophie unter dem Motto „Wage es, weise zu sein!“ statt, das gleichzeitig das 18. Sommercamp war. An dem Camp…

  • Wachse Moos
  • Wachse Moos

Dieses "Elfchen" ist in unserem Philo-Camp, im Workshop "Musik, Bewegung und kreativer Ausdruck" entstanden. Ein "Elfchen" ist ein kurzes Gedicht, das aus genau elf Worten besteht. Die Worte sind auf fünf Zeilen Verteilt: ein Wort in der ersten Zeile, zwei in der zweiten, drei in der dritten, vier in der vierten und ein Wort in der letzten Zeile.Wunderbar, weil kurz…

  • PhiloSlam
  • PhiloSlam
  • PhiloSlam

Beim fünften Philo-Slam, veranstaltet durch Treffpunkt Philosophie e.V. haben die Slampoeten ihre philosophischen Gedanken zum Thema "„Wofür kämpfe ich als „friedvolle/r Krieger/in“" in kreativen Ausdrucksformen in unserem Lokal in München präsentiert. Mit „Poetry Slam“ bezeichnet die Fachwelt einen literarischen Vortragswettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Die Form entstand…

  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes

Wollen wir Held sein oder Opfer? Natürlich Held, wer will schon Opfer sein? Aber Held-Sein ist anstrengend. Ein Held geht Risiken ein, er setzt sich für ein Ideal, eine Idee ein. Er kämpft für eine gute Sache. Er handelt nicht nur um seinetwillen, sondern für etwas Größeres. Er will die Welt verbessern. Ein Held will die Welt gerechter, schöner und…

Rhetorik, Redekünstler

Fünf philosophische Redekünstler gaben ihre Premiere zum Thema „Wozu braucht die Welt im 21. Jahrhundert Philosophie“.  Die junge Philosophinnen und Philosophen hielten ihre Reden im Rahmen des Abschluss-Events unseres Rhetorikkurses im Februar. Neben der Herausforderung, ihre Argumente in freier Rede zu präsentieren, achteten sie auch auf Körperhaltung, Stimme, Gestik und Mimik. Das Wichtigste war allerdings, das Publikum mit Ihren Ideen…

Close