Top Menu

Category Archives Lebenskunst

Charakterbildung

Charakterbildung in den antiken Philosophieschulen Philosophische "Exerzitien" sind Übungen des Alltags, bei denen man jederzeit und überall theoretische Lehren in der täglichen Praxis ausprobiert. Aus dem lateinischen Exercitium - Übung abgeleitet, waren die "Exerzitien" Teil des täglichen Lebens und des traditionellen mündlichen Unterrichts in den antiken Philosophenschulen. Ziel war - und ist es heute - das Leben zum Übungsfeld zu…

Philosophie, Labyrinth

Was hat die Geschichte „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins mit dem griechischen Minotaurus-Mythos im Labyrinth zu tun? Warum sprechen uns die gleichen Thematiken immer wieder an? Welche Beziehungen haben sie zu unserem eigenen Leben? Tribute von Panem In „Die Tribute von Panem“ (engl. The Hunger Games) wird nach Zerstörungen durch Kriege und Naturkatastrophen die diktatorische Nation Panem gegründet, welche aus…

Praktische Philosophie, Held

Was macht einen Held aus? Reicht es aus, standhaft zu sein und seine Ideen durchzusetzen? Werden wir als Held geboren und können wir uns dazu entwickeln? Wie wird Katniss Everdeen aus „Die Tribute von Panem“ zur Heldin? Kann auch ich ein Held sein? Die Tribute von Panem In der Geschichte „Die Tribute von Panem“ (engl. The Hunger Games, von Suzanne…

konzentration

Der Traktor eines Bauern lief nicht mehr. Alle Versuche des Bauern und seiner Freunde, das Fahrzeug zu reparieren, misslangen. Schließlich rang sich der Bauer durch, einen Fachmann herbeiholen zu lassen. Dieser schaute sich den Traktor an, betätigte den Anlasser, hob die Motorhaube an und beobachtete alles ganz genau. Schließlich nahm er einen Hammer. Mit einem einzigen Hammerschlag an einer bestimmten…

stress

Die andere Wahrheit zum Thema Stress Die Weltgesundheitsorganisation hat Stress zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Jeder fünfte Deutsche leidet darunter. Und so hören wir seit Jahren die gleichen Warnungen: Stress ist schlecht. Stress ist die Geißel des modernen Zeitalters und nimmt ständig zu. Stress muss vermieden und reduziert werden. Ganze Geschäftszweige in den Bereichen Gesundheit, Reisen,…

Selbstvertrauen

Selbstvertrauen liegt tief in mir verankert, in meiner Moral und in meiner Fähigkeit, immer wieder aufzustehen und weiterzugehen – eine Tugend, die vielleicht von den Menschen am meisten gefordert und vermisst wird. Aber Selbstvertrauen bekommt man nicht geschenkt, man muss es sich erobern. Selbstvertrauen kommt mit der Erkenntnis Selbstvertrauen bedeutet, sich selbst zu vertrauen, und ermöglicht das zu sein und…

Close