Top Menu

Category Archives Philosophie in Aktion

  • Praktische Philosophie, Bachpatenschaft
  • Praktische Philosophie, Bachpatenschaft
  • Praktische Philosophie, Bachpatenschaft
  • Praktische Philosophie, Bachpatenschaft
  • Praktische Philosophie, Bachpatenschaft

Bereits zum dritten Mal engagieren sich Volunteers von Treffpunkt Philosophie beim alten Garchinger Mühlbach, der in den letzten Jahren eher zu einem Müllbach mutierte. Ein krankes Ökosystem, in dem unsere Zivilisationsabfälle gelagert wurden. Seit letztem Jahr arbeitet der Verein mit der Stadt München im Rahmen der Bachpatenschaft zusammen, um in Ökoaktionen schrittweise dem Bach seinen natürlichen Zustand zu ermöglichen. Ein…

Rhetorik, Redekünstler

Fünf philosophische Redekünstler gaben ihre Premiere zum Thema „Wozu braucht die Welt im 21. Jahrhundert Philosophie“.  Die junge Philosophinnen und Philosophen hielten ihre Reden im Rahmen des Abschluss-Events unseres Rhetorikkurses im Februar. Neben der Herausforderung, ihre Argumente in freier Rede zu präsentieren, achteten sie auch auf Körperhaltung, Stimme, Gestik und Mimik. Das Wichtigste war allerdings, das Publikum mit Ihren Ideen…

Sozial-Aktion Puppentheater

Das Puppentheater „Florin“ vom Treffpunkt Philosophie Stuttgart besuchte im Januar 2016 mit dem Märchen „Aschenputtel“ das Seniorenheim im Pfostenwäldle. Die Puppentheater-Crew ist mit Begeisterung dabei, die Bedeutung der Märchen miteinander zu erforschen und zu übertragen. Fast 40 Senioren erfreuten sich sehr an der Aufführung und zeigten großes Interesse am alten deutschen Kulturgut. Das Märchen der Gebrüder Grimm diente auch der…

Im Rahmen einer Öko-Aktion haben 12 Volunteers vom Treffpunkt Philosophie Stuttgart eine Kindertagesstätte unterstützt. Trotz stürmischen Wetter ließen sich unsere Philosophen im Februar nicht davon abhalten, in der Natur mit den eigenen Händen zu arbeiten und dabei auch viel über sich selbst zu erfahren. In dem Obstgarten, der von einer Kindertagesstätte genutzt wird, lernen Kinder den Umgang mit der Natur…

Zum zweiten Mal kommen Mitglieder von Treffpunkt Philosophie im Rahmen ihrer Bachpatenschaft zusammen, um mit der Münchner Stadtverwaltung zusammenzuarbeiten und ihrer ökologischen Verantwortung nachzukommen. An einem kühlen Tag im Oktober brachten die Freiwilligen Dynamik in den Bach. Die Volunteers entfernten viele Blockaden, die den natürlichen Lauf des Baches hinderten. Sie schnitten und sägten herabhängende Äste von Bäumen und Büschen ab,…

Volunteer Bachpatenschaft Treffpunkt Philosophie

„Das Totholz rausholen, den verrosteten Zaun rausschneiden, Müll aufsammeln … der Bach kann wirklich Hilfe gebrauchen.“ Der Verantwortliche vom Wasseramt der Stadt München schaut mich mit spitzbübischem Lächeln an. „Seit Jahren wurde der Bach vernachlässigt, und diese Volunteer-Aktion gäbe allen verantwortlichen Parteien ein moralisches Vorbild.“ „Genau so etwas haben wir gesucht“, entgegne ich ganz cool, hüpfe jedoch innerlich hin und…

12
Close