Top Menu

Category Archives Philosophie

Philosophie

Die Philosophie wurde oft als mehr oder weniger ernste Frau dargestellt, hochmütig und hübsch, die in ihrem Umfeld gegensätzliche Gefühle von Anziehung und Schwierigkeit, von Sehnsucht und Fremdheit, Verlangen und Ablehnung erzeugt. Schuld daran ist nicht ihre würdevolle Haltung und auch nicht ihre Kleidung, sondern vielmehr der Text, den sie manchmal in der Hand hält. Denn diesen betrachten viele als…

Dualität

Es gibt ein Thema, bei dem sich sowohl östliche als auch westliche Kulturen einig zu sein scheinen und das ist die duale Zusammensetzung des sichtbaren Universums - unsere "wahrnehmbare" Welt. Oben und unten, heiß und kalt, rechts und links, männlich und weiblich, materiell und geistig. Wohin wir auch schauen, wir sehen die Manifestation dessen, was die chinesische Tradition die Dualität…

Symbol

Im Advent schmückt ein Adventkranz unsere Wohnungen, zu Weihnachten ein Christbaum; zu Ostern färben wir Eier und schenken uns Hasen – am liebsten aus Schokolade; am 1. Mai wird ein Maibaum aufgestellt, zum Fasching verkleiden wir uns, an Geburtstagen essen wir Torten und zu Neujahr einen Sauschädel. Außerdem schütteln wir uns zur Begrüßung die rechten Hände, tragen Eheringe und zünden unseren Verstorbenen ein…

Rhetorik, Redekünstler

Fünf philosophische Redekünstler gaben ihre Premiere zum Thema „Wozu braucht die Welt im 21. Jahrhundert Philosophie“.  Die junge Philosophinnen und Philosophen hielten ihre Reden im Rahmen des Abschluss-Events unseres Rhetorikkurses im Februar. Neben der Herausforderung, ihre Argumente in freier Rede zu präsentieren, achteten sie auch auf Körperhaltung, Stimme, Gestik und Mimik. Das Wichtigste war allerdings, das Publikum mit Ihren Ideen…

Optimismus

2014 fand das erste Forum für Optimismus in der Pariser Ratsversammlung für Wirtschaft, Soziales und Umwelt statt. Von buddhistischen Mönchen bis zu Wissenschaftler aus der Psychoanalyse und der Psychiatrie, wie zum Beispiel Matthieu Ricard und Alain Braconnier war die Veranstaltung als Versuch gedacht, alle positiven Energien zu bündeln. Seit einigen Jahren zeigen Umfragen, dass viele Menschen kollektiv beunruhigt und hoffnungslos…

Stimme der Stille

Esoterisches für Esoterik-Skeptiker Was sich nicht in gängige Wissenschafts- oder Religionsmodelle einordnen lässt, wird heute mit dem Allerweltsetikett Esoterik bewertet. Oder eher abgewertet. Esoterik wurde zu einem Pseudonym für unseriös, oberflächlich, Hokuspokus und Geheimniskrämerei. Nicht ganz zu Unrecht, wenn man die Menge an Halbwissenden betrachtet, die noch Unwissenderen zuerst Vernunft und dann Geld abknöpfen. Wollen Sie aber wissen, was Esoterik…

Close