Top Menu
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes
  • Für die Freiheit des Geistes

Wollen wir Held sein oder Opfer? Natürlich Held, wer will schon Opfer sein? Aber Held-Sein ist anstrengend. Ein Held geht Risiken ein, er setzt sich für ein Ideal, eine Idee ein. Er kämpft für eine gute Sache. Er handelt nicht nur um seinetwillen, sondern für etwas Größeres. Er will die Welt verbessern. Ein Held will die Welt gerechter, schöner und besser machen.

Unsere Ausstellung in der U-Bahn-Galerie in München zeigt einige Helden der jüngeren Geschichte, die – durch Philosophie inspiriert – zu Rebellen wurden.

Im Mai 2016 stellen wir nacheinander drei unterschiedlichste Persönlichkeiten vor, deren Handeln viele Menschen inspirierte. Was bewegte diese Menschen? Wie konnten Sie für Ihre Werte einstehen? Was bedeutet die Freiheit des Geistes heute?

Interessiert? Schaue einfach vorbei – die Ausstellung ist bis Ende Mai zu besichtigen!

 

About The Author

Close