fbpx
Top Menu
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lebenskunst der Stoiker – Gelassen bleiben und innere Freiheit gewinnen

12. Januar 2021 @ 18:30 20:00

In dieser Zeit des Wandels werden wir verstärkt mit äußeren Veränderungen konfrontiert. Unsere persönliche Freiheit ist eingeschränkt und die Zukunft ungewiss. Manch einer fragt sich: „Wie erlangen ich innere Sicherheit und Stabilität?“ Die inneren Potenziale des Menschen rücken nun stärker ins Zentrum.

Die praktische Philosophie der Stoiker ist überzeitlich und kann uns inspirieren moralische Stärke zu erlangen und auf Widrigkeiten eine positive Antwort zu geben. Im Workshop lernen wir die wichtigsten Prinzipien der berühmtesten Stoiker kennen. Der Kaiser Marc Aurel, der Politiker Seneca und der Sklave Epiktet empfehlen uns Strategien, wie wir unser Leben verbessern und sinnvoller gestalten können:

• Carpe Diem – die Zeit zum Freund machen
• Gelassenheit in Anbetracht des Schicksals üben
• Eigene Fehler erkennen und diese korrigieren

Die „stoische“ Lebensweise kann uns inspirieren zu einer Haltung der inneren Ruhe, des Verständnisses und der konkreten Arbeit an sich selbst.

Die Philosophie lehrt handeln, nicht reden.

Seneca

Der Live-Workshop wird mit ZOOM durchgeführt. Sie erhalten einen Link zur Online-Eventseite über die Bestätigungs-E-Mail, nach der Registrierung bei Eventbrite:

Bei Fragen wende dich bitte an: leipzig@treffpunkt-philosophie.de

Kostenlos

Treffpunkt Philosophie e.V. Leipzig

Kontakt: leipzig@treffpunkt-philosophie.de
+49 34165835398

VIDEO-TIPP:
In dieser Philosophenbeschreibung von Marc Aurel präsentiert Dr. Andreas Stock vom Treffpunkt Philosophie Villach 5 zentrale Prinzipien des Buches „Selbstbetrachtungen„. Zunächst geht es kurz um das Leben des Philosophenkaisers Marc Aurel, dem wohl bekanntesten Vertreter der jüngeren Stoa in Rom. Danach geht es um die 5 Prinzipien, wiederkehrende Ideen basierend auf Zitaten von Marc Aurel:

  1. Dankbarkeit
  2. Bewusstsein der Sterblichkeit
  3. Vertrauen, dass alles einen Sinn hat
  4. Seelenruhe durch Praktizieren der Vernunft
  5. Pflicht für das Gemeinwohl
Close