fbpx
Top Menu
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gaia – hat die Erde eine Seele?

Oktober 20 @ 19:00 20:15

Wichtig: Der Vortrag findet im Kunstkreis Karlsfeld e.V., GalerieKunstwerkstatt, Drosselanger 7, 85757 Karlsfeld statt.

Die Erde funktioniert wie ein Lebewesen – aber ist sie auch eines? Traditionelle und indigene Kulturen teilen diese Überzeugung. Auch der Wissenschaftler Stephan Harding, Gefährte des Begründers der Gaia-Theorie James Lovelock, sieht den einzigen Ausweg aus der ökologischen Krise darin, dass wir die Erde und alle Lebewesen wieder als lebendig und beseelt erleben.

Im Vortrag wird die Gaia-Theorie mit Vorstellungen traditioneller Kulturen verglichen.

Der Vortrag findet im Rahmen der Ausstellung TERRA von Tayama Ramos da Silva Nielsen im Kunstkreis Karlsfeld statt. Im Anschluss an den Vortrag stellt Tayama für Interessierte ihre Fotografien und Objekte vor.

Referent: Heribert Holzinger – Autor und Seminarleiter im Bereich Philosophie und neue Wissenschaften

Veranstaltung in Kooperation mit dem Kunstkreis Karlsfeld.

Bitte um Anmeldung bis 16.10. an mail@tayama.de

Kostenlos Freiwillige Spende

Treffpunkt Philosophie e.V. München

Veranstalter-Website anzeigen

München

Schwanthaler Straße 91
München, Bayern 80336
Google Karte anzeigen
089 / 5428585
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Close