fbpx

Lange Nacht der Philosophie: Platons Gleichnisse als Weg zum Ich

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lange Nacht der Philosophie: Platons Gleichnisse als Weg zum Ich

Das Höhlengleichnis und andere Geschichten Platons als Wegweiser zur Identität.

18. November 2021 @ 20:00 22:00

Die Veranstaltung kann in Präsenz und Online besucht werden. Eine Präsenzteilnahme in unseren Räumlichkeiten ist nach Anmeldung unter rita.steiner@treffpunkt-philosophie.de und Bestätigung möglich. Wenn Sie online dabei sein möchten folgen Sie dem Link.

Inhalt des Vortrags:

Platon verwendete in seinen Dialogen zahlreiche Mythen und Gleichnisse. Darin finden sich zahlreiche Hinweise und Schlüssel darauf:

  • wer wir sind
  • wie wir unsere Identität erobern können
  • wie wir ein gutes, erfülltes und sinnvolles Leben führen können

Im Workshop lernst du anhand dieser Geschichten, welche Entwicklungschancen es gibt und wie du sie integrieren kannst.

Zur Langen Nacht der Philosophie:

Die UNESCO-Generalkonferenz 2005 erklärte den dritten Donnerstag im November zum Welttag der Philosophie, indem sie daran erinnerte, „dass Philosophie als Disziplin zum kritischen und unabhängigen Denken ermutigt und auf ein besseres Verständnis der Welt hinwirken und Toleranz und Frieden fördern kann. Der Welttag soll der Philosophie zu größerer Anerkennung verhelfen und ihr und der philosophischen Lehre Auftrieb verleihen“.

Für uns ist dieser Tag der ideale Anlass für eine Lange Nacht. Wir möchten der Philosophie eine Plattform bieten und Freunde der Weisheit zusammenbringen. Das Ganze sollte ein Fest des Denkens werden, aber auch eine Gelegenheit für alle Philosophie- Interessierten, sich wiederzusehen oder sich kennenzulernen.

Kostenlos

Treffpunkt Philosophie e.V. München

Veranstalter-Website anzeigen

München

Schwanthaler Straße 91
München, Bayern 80336
Google Karte anzeigen
089 / 5428585
Veranstaltungsort-Website anzeigen