fbpx

Langer Tag der Erde: ONLINE-Event: Gaia – hat die Erde eine Seele?

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Langer Tag der Erde: ONLINE-Event: Gaia – hat die Erde eine Seele?

April 22 @ 20:00 21:30

In diesem Hybridinar werden vor allem die Theorien von James Lovelock und Stephan Harding vorgestellt. Es geht darum, ein besseres Verständnis für die Erde als Lebewesen zu vermitteln.
Die Erde funktioniert wie ein Lebewesen: darin ist sich die Wissenschaft heute einig. Aber ist sie auch eines? Alle traditionellen und die indigenen Kulturen teilen diese Überzeugung. Auch der Wissenschaftler Stephan Harding, der renommierte Gefährte des Begründers der Gaia-Theorie James Lovelock, vertritt die Ansicht, dass der einzige Ausweg aus unserer bedrohlichen ökologischen Krise darin besteht, dass wir die Erde und alle Lebewesen wieder als lebendig und beseelt erleben.

Im Vortrag werden die wissenschaftlichen Konzepte der Gaia-Theorie mit den Vorstellungen traditioneller Kulturen verglichen.

Der Workshop findet online über Zoom statt.

Kostenlos

Online-Events