Aufbruch zu ‚Hidden Lands‘ – hat die Weisheit ein Zuhause?

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufbruch zu ‚Hidden Lands‘ – hat die Weisheit ein Zuhause?

Juli 6 @ 19:00 20:30

Tibet, das einst verbotene, sagenumwobene Land – schon immer war es das ersehnte Ziel von Reisenden und spirituellen Pilgern aus Ost und West: Sven Hedin, Helena Blavatsky, Nikolai und Elena Roerich, Alexandra David-Neel, u.v.a.

Alte Legenden Asiens erzählen von verlorenen Königreichen, geheimnisvollen Tälern, umrahmt von den höchsten eisbedeckten Gipfeln der Welt. Hielten sich dort „Magier-Weise“ und „Lehrer der Menschheit auf?“ Geheimnisvoll klingen die verborgenen Orte wie „Shambala, Shangri-La oder Beyul.  Gibt es buddhistische Paradiese auf Erden, die darauf warten, von aufrichtig suchenden Seelen entdeckt zu werden? 

In diesem Vortrag wandern wir auf Spuren von Lamas und westlichen Alpinisten,  welche diese Länder ernsthaft gesucht haben. Ist ihr Lebenstraum wahr geworden?

Vortragender: Prof. Dr. Evgeny Spodarev ist seit 2007 Professor für angewandte Statistik, Direktor des Instituts für Stochastik an der Universität Ulm.
Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit philosophischen Themen und hielt Vorträge u.a. über die altägyptische Philosophie, über das pythagoraische Denken und die Gegenwart und über die Renaissance.
Er schrieb neben vielen mathematischen Arbeiten, philosophische Artikel, wie „Philosophie der Fraktale“ oder „Pfade des Herzens.Weisheitslehren des tibetischen Buddhismus“ für das Magazin Abenteuer Philosophie.

Eintritt: €6/€4 Regulär/ Ermäßigt für Schüler und Studierende

Treffpunkt Philosophie e.V. München

Veranstalter-Website anzeigen

München

Schwanthaler Straße 91
München, Bayern 80336 Deutschland
Google Karte anzeigen
089 / 5428585
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Unser Kurs Praktische Philosophie könnte dich auch interessieren:

Eine Reise durch die verschiedenen Philosophien und Weisheitslehren aus Ost und West an 18 Abenden, mit philosophischen Gesprächen, praktischen Übungen zur philosophischen Lebenskunst für den Alltag und Reflexion über die Lage der Welt & wie wir sie gemeinsam zum Besseren verändern können.

Are you up for the challenge?