Top Menu

Posts By Anna Holub-Pszywyj

Cheopspyramide

Der menschliche Entwicklungsweg – abgebildet in sakralen Kunstwerken Die wichtigsten, archetypischen Symbole sind allen Völkern gemeinsam. Woher kommt das? Die Erklärung, die die alten Traditionen geben und die auch von C. G. Jung in seiner Traumforschung bestätigt wird, lautet: Symbole sind die Sprache der Seele. Sie sind im kollektiven Unbewussten der Menschheit verankert. Die alten Traditionen sagen weiter, dass die…

Sozial-Aktion Puppentheater

Das Puppentheater „Florin“ vom Treffpunkt Philosophie Stuttgart besuchte im Januar 2016 mit dem Märchen „Aschenputtel“ das Seniorenheim im Pfostenwäldle. Die Puppentheater-Crew ist mit Begeisterung dabei, die Bedeutung der Märchen miteinander zu erforschen und zu übertragen. Fast 40 Senioren erfreuten sich sehr an der Aufführung und zeigten großes Interesse am alten deutschen Kulturgut. Das Märchen der Gebrüder Grimm diente auch der…

Im Rahmen einer Öko-Aktion haben 12 Volunteers vom Treffpunkt Philosophie Stuttgart eine Kindertagesstätte unterstützt. Trotz stürmischen Wetter ließen sich unsere Philosophen im Februar nicht davon abhalten, in der Natur mit den eigenen Händen zu arbeiten und dabei auch viel über sich selbst zu erfahren. In dem Obstgarten, der von einer Kindertagesstätte genutzt wird, lernen Kinder den Umgang mit der Natur…

Close