fbpx

Schlagwort: Platon

Abenteuer Philosophie

Hoffnung

Die Hoffnung

Hoffnung: ist sie nur bloße Illusion? Oder kann alles von allein wieder gut sein? Aus philosophischer Sicht ist sie gepaart mit Willen und Handlung, mit eigener Anstrengung, Geduld, Ausdauer.

Mythen

Groß und mächtig – Schicksalsträchtig. Wie Mythen unsere Welt gestalten

Mythen, Legenden, Märchen gehören einer vergangenen Zeit an. Sie sind überholte Formen der Welterklärung, die durch naturwissenschaftliches Wissen abgelöst worden sind. Oder doch nicht?

Weisheit

Die Weisheit des Stoikers Epiktet: mit Leidenschaften umgehen lernen

Seit Descartes geht es den Philosophen in erster Linie um Erkenntnistheorie. Es geht ihnen um Wahrheit, Erkenntnis und Wissen. Weisheit ist der akademischen Philosophie heute kein besonderes Anliegen mehr. Die…
Weiterlesen

Philosophie

Wir brauchen mehr Philosophie

Vielfältig sind die Dinge, die uns heutzutage fehlen. Wirklich, wir sind arm inmitten des Überflusses und der Bequemlichkeiten, ermöglicht durch eine Technik, die real oder auch nur scheinbar im Dienste…
Weiterlesen

Platon, Leuchtturm

Mit Platon aus der Krise

Schon vor 2.400 Jahren forderte dieser wohl bedeutendste griechische Philosoph, dass der Staat dafür Sorge zu tragen hat, das menschliche Niveau im Land zu heben, und nicht allein den wirtschaftlichen…
Weiterlesen

Platon

Eine Philosophie, die Brücken baut – Plotin und seine neuplatonische Schule

„Anerkennen, dass die Götter existieren!“, antwortete Tim Addey auf die Frage eines Zuhörers bei einem Platon-Kongress in Marseille, was es heute am meisten brauchen würde, um Platon und die Platonische…
Weiterlesen