Top Menu
  • Wachse Moos
  • Wachse Moos

Dieses „Elfchen“ ist in unserem Philo-Camp, im Workshop „Musik, Bewegung und kreativer Ausdruck“ entstanden. Ein „Elfchen“ ist ein kurzes Gedicht, das aus genau elf Worten besteht. Die Worte sind auf fünf Zeilen Verteilt: ein Wort in der ersten Zeile, zwei in der zweiten, drei in der dritten, vier in der vierten und ein Wort in der letzten Zeile.Wunderbar, weil kurz und einfach ist! Vielleicht bekommst du Lust, diese Kreativitätsmethode selbst einmal auszuprobieren. Wir freuen uns über deinen Beitrag!

About The Author

1 Comment

  1. […] in Österreich lebenden Philosophen, Musikpädagogen und Dirigenten Walter Gutdeutsch sogenannte „Elfchen“ – ein kurzes Gedicht, das aus genau elf Worten […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close