fbpx
Top Menu

Tag Archives Wandel

systemische Weltbild

Registrierungslink Begriffe wie Lebendigkeit, Vernetztheit, Verbundenheit und Selbstorganisation stehen im Zentrum eines Wandels zu einer systemischen Sichtweise, der sich in vielen Bereichen der Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat. Die nach wie vor in Wirtschaft, Technik und Politik dominierende mechanistische Sicht auf die Natur ist verantwortlich für die Zerstörung unserer Ökosysteme und die Degradierung von Pflanzen, Tieren und Menschen…

systemische Weltbild

Begriffe wie Lebendigkeit, Vernetztheit, Verbundenheit und Selbstorganisation stehen im Zentrum eines Wandels zu einer systemischen Sichtweise, der sich in vielen Bereichen der Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat. Die nach wie vor in Wirtschaft, Technik und Politik dominierende mechanistische Sicht auf die Natur ist verantwortlich für die Zerstörung unserer Ökosysteme und die Degradierung von Pflanzen, Tieren und Menschen zu…

systemische Weltbild

Begriffe wie Lebendigkeit, Vernetztheit, Verbundenheit und Selbstorganisation stehen im Zentrum eines Wandels zu einer systemischen Sichtweise, der sich in vielen Bereichen der Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat. Die nach wie vor in Wirtschaft, Technik und Politik dominierende mechanistische Sicht auf die Natur ist verantwortlich für die Zerstörung unserer Ökosysteme und die Degradierung von Pflanzen, Tieren und Menschen zu…

Begriffe wie Lebendigkeit, Vernetztheit, Verbundenheit und Selbstorganisation stehen im Zentrum eines Wandels zu einer systemischen Sichtweise, der sich in vielen Bereichen der Wissenschaft in den letzten Jahrzehnten vollzogen hat. Die nach wie vor in Wirtschaft, Technik und Politik dominierende mechanistische Sicht auf die Natur ist verantwortlich für die Zerstörung unserer Ökosysteme und die Degradierung von Pflanzen, Tieren und Menschen zu Ressourcen.

Wandel

What If … Was wäre, wenn …, fragt Rob Hopkins, der Begründer der Transition-Town-Bewegung (Stadt im Wandel) in seinem Buch „From What Is to What If“. Es ist keine wirkliche Frage, sondern viel mehr die Motivation, ja die Anstiftung dazu, wieder zu träumen zu beginnen und Visionen zu entwickeln von einer Welt, in der wir leben wollen. What If …endet…

Close