Top Menu
konzentration

Der Traktor eines Bauern lief nicht mehr. Alle Versuche des Bauern und seiner Freunde, das Fahrzeug zu reparieren, misslangen. Schließlich rang sich der Bauer durch, einen Fachmann herbeiholen zu lassen. Dieser schaute sich den Traktor an, betätigte den Anlasser, hob die Motorhaube an und beobachtete alles ganz genau. Schließlich nahm er einen Hammer. Mit einem einzigen Hammerschlag an einer bestimmten…

Symbol

Im Advent schmückt ein Adventkranz unsere Wohnungen, zu Weihnachten ein Christbaum; zu Ostern färben wir Eier und schenken uns Hasen – am liebsten aus Schokolade; am 1. Mai wird ein Maibaum aufgestellt, zum Fasching verkleiden wir uns, an Geburtstagen essen wir Torten und zu Neujahr einen Sauschädel. Außerdem schütteln wir uns zur Begrüßung die rechten Hände, tragen Eheringe und zünden unseren Verstorbenen ein…

stress

Die andere Wahrheit zum Thema Stress Die Weltgesundheitsorganisation hat Stress zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Jeder fünfte Deutsche leidet darunter. Und so hören wir seit Jahren die gleichen Warnungen: Stress ist schlecht. Stress ist die Geißel des modernen Zeitalters und nimmt ständig zu. Stress muss vermieden und reduziert werden. Ganze Geschäftszweige in den Bereichen Gesundheit, Reisen,…

Philo-Camp 2016

1. Philo-Camp und 18. Sommercamp im Seminarhaus Camelot unter dem Motto "Wage es, weise zu sein!" mit über 80 Teilnehmern und Referenten bzw. Workshop-Leitern aus vier Ländern. Philo-Camp 2016 Anfang August fand über 5 Tage hinweg das 1. Philo-Camp von Treffpunkt Philosophie unter dem Motto „Wage es, weise zu sein!“ statt, das gleichzeitig das 18. Sommercamp war. An dem Camp…

Selbstvertrauen

Selbstvertrauen liegt tief in mir verankert, in meiner Moral und in meiner Fähigkeit, immer wieder aufzustehen und weiterzugehen – eine Tugend, die vielleicht von den Menschen am meisten gefordert und vermisst wird. Aber Selbstvertrauen bekommt man nicht geschenkt, man muss es sich erobern. Selbstvertrauen kommt mit der Erkenntnis Selbstvertrauen bedeutet, sich selbst zu vertrauen, und ermöglicht das zu sein und…

  • Wachse Moos
  • Wachse Moos

Dieses "Elfchen" ist in unserem Philo-Camp, im Workshop "Musik, Bewegung und kreativer Ausdruck" entstanden. Ein "Elfchen" ist ein kurzes Gedicht, das aus genau elf Worten besteht. Die Worte sind auf fünf Zeilen Verteilt: ein Wort in der ersten Zeile, zwei in der zweiten, drei in der dritten, vier in der vierten und ein Wort in der letzten Zeile.Wunderbar, weil kurz…

Close