fbpx
Top Menu

Tag Archives UNESCO

Tag der Erde

Erstmalig wurden anlässlich des internationalen Tages der Mutter Erde (UNESCO) auf Initiative von Treffpunkt Philosophie rund um den 22.04.2022 verschiedenste Aktivitäten angeboten. Auf unserem Planeten existiert und entwickelt sich parallel eine faszinierende Vielzahl von Wesen. Einschließlich uns Menschen. Und auf mehr oder weniger sicht- und unsichtbare oder magische Weise, scheint alles zum Wohle jedes Einzelnen miteinander verflochten. Um dieses Wunder…

Lange Nacht der Philosophie

Sokrates und der Weg zum Glück. Andere waren geschäftiger oder scheinbar wichtiger. Er war stets Außenseiter und wurde schließlich sogar zum Tode verurteilt. Heute hingegen ist Sokrates der wohl bekannteste Philosoph des Abendlandes und schon zu Lebzeiten war er der weiseste Mensch in Griechenland – und das obwohl er gar nichts wusste, wie er selbst meinte. Heute halten wir uns noch immer für wichtig und sind geschäftig. Haben wir so viel Muße, um den Ratschlägen eines Weisen zu lauschen? Suchen wir denn nicht alle den Weg zum Glück?

Lange Nacht der Philosophie

Epiktet - Weisheit ist keine Frage der Umstände Unter den Stoikern befanden sich Staatsmänner ebenso wie Sklaven. Der Philosoph Epiktet beweist mit seinem Leben als Sklave, dass Weisheit keine Frage der Umstände ist, vielmehr eine der inneren Kraft und Haltung. Seine Ratschläge für den Alltag haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren.

Lange Nacht der Philosophie

Pythagoras und seine goldenen Lebensregeln Pythagoras war ein praktischer Philosoph. Mit Mathematik und Sphärenharmonie reiste er wohl bis zu den Sternen; mit den „Goldenen Versen“ hinterließ er uns aber eine ganz praktische Ethik für ein konstruktives Miteinander hier auf Erden. Er gründete eine Philosophieschule als Lebensgemeinschaft, die sich zu seiner Zeit höchsten Ansehens erfreute.

Lange Nacht der Philosophie

Am UNESCO Welttag der Philosophie fand in München, Nürnberg und Stuttgart jeweils eine Lange Nacht der Philosophie statt. In 10 Stunden besuchten fast 1.500 Besucher insgesamt 44 Veranstaltungen. Philosophie ist heute also wieder angesagt. Die Philosophie allen Menschen zugänglich machen Der Welttag der Philosophie wurde von der UNESCO im Jahr 2005 ins Leben gerufen und findet jedes Jahr am dritten…

12
Close