Kategorie: Wissenschaft

Abenteuer Philosophie

Aristoteles

Aristoteles war eines der tiefsten wissenschaftlichen Genies. Seine Stärke lag in seiner systematischen Arbeitsweise, gekennzeichnet durch analytische Präzision und Reflexionsfähigkeit. Die Suche nach Wahrheit wird zum Selbstzweck, sie darf nicht der Verteidigung erwünschter Vorurteile oder Lebensweisen dienen.

Atom1

Werner Heisenberg – Die Melodie der Atome

Im Gegensatz zum mechanistischen Weltbild können wir Menschen uns Dank der Arbeit von Werner Heisenberg als spirituelle und materielle Wesen wiedererkennen und diese beiden Aspekte in uns in Einklang bringen.

Empathie

Empathie – Eine Medizin für den Patienten und für den Arzt

Empathie ist nicht nur in der Medizin wichtig, sondern auch im kulturellen Kontext. Aspekte der Empathie in der Biochemie.

Gesundheit

WAS UNS GESUND MACHT

Der Mensch ist ein Wunderwerk: Was bewirkt, dass ein gebrochener Knochen, eine schwere Entzündung oder Wunde heilt? Der Arzt oder die Arznei kann helfen, aber wer oder was heilt wirklich?…
Weiterlesen

Quantenphysik

Werner Heisenberg – so revolutioniert die Quantenphysik unser Weltbild

In Heisenbergs Jugend war die Wissenschaft geprägt von der Newtonschen Mechanik: Die Welt ist eine seelenlose Maschine. Werner Heisenberg fühlt sich hingegen eingewoben in eine Natur, die er im Sinne…
Weiterlesen

Licht

Am Anfang war das Licht

Was ist Licht? Ein scheinbar unscheinbares Phänomen, das wir alle tagtäglich erleben, hat selbst die größten Wissenschaftler der Neuzeit an die Grenzen des Verstandes geführt. Die Forschungen rund um dieses…
Weiterlesen